Projekt Mehrstufenklasse

Logo VS im Aufbruch (1)

Ab dem Schuljahr 2016/17 startet das Pilotprojekt „Mehrstufenklasse“ am Schulzentrum Hans Sachs mit 12 bis 14 Kindern der ersten Schulstufe, auch Kindern mit Sonderpädagogischem Förderbedarf. Im Folgejahr wird die Klasse geteilt und jeweils 5 bis 6 Kinder der ersten Schulstufe kommen dazu. Das wiederholt sich in den nachfolgenden Jahren, sodass bis zum Schuljahr 2019/20 in zwei Mehrstufenklassen Kinder aus vier Schulstufen unterrichtet werden. Dieses Projekt ist Teil der Initiative „Volksschule im Aufbruch“ des Landesschulrates für Tirol. Das pädagogische Konzept für diese zwei Mehrstufenklassen finden Sie auf der Homepage der VS Hans Sachs hier.