Locker bleiben

Schwerpunkte:

  • Psychomotorik, Rhythmik
  • Soziale Fördergruppe
  • Einfach und altersangemessen
  • Umgang mit sich, mit dem Partner, mit einer kleinen Gruppe

„wie man gut miteinander umgeht, weniger streitet und besser Freunde findet“